Nachhaltigkeitsmarkt

24. Oktober 2020

Marktbesucher informieren sich am FFF Rees-Stand

Aus der Idee eines autofreien Tages in der Reeser Innenstadt wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung ein Nachhaltigkeitsmarkt, der am 24. Oktober 2020 erstmalig stattfand. Viele lokale Akteur*innen wie das Bienener Naturschutzzentrum, der Wahrsmannshof, SL Naturenergie, der Bocholter Unverpacktladen und das Repaircafé und viele weitere beteiligten sich an dem Markt. Von 8 bis 13 Uhr konnten sich so Wochenmarktbesuchende und extra Angereiste von dem großen Angebot umweltfreundlicher Waren und Dienstleistungen aus unserer Region ein Bild machen. Die Veranstaltung mit Informations- und Verkaufsständen werden wir wenn möglich jährlich wiederholen.

https://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/erster-nachhaltigkeitsmarkt-in-rees-von-fridays-for-future-id230696466.html

https://www.lokalkompass.de/rees/c-vereine-ehrenamt/15-verkaufs-und-infostaende-ergaenzen-den-reeser-wochenmarkt_a1455471

https://www.facebook.com/StadtRees/posts/fridays-for-future-nachhaltigkeitsmarkt-in-reesam-24-oktober-ist-es-so-weit-der-/1693745827463851/

https://www.facebook.com/REES.jetzt/posts/3682662618413220/

https://www.wahrsmannshof.de/index.php?id=82

https://www.nabu-kleve.de/download/NiKK_2021_1.pdf

https://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/fridays-for-future-hat-autofreien-tag-in-rees-im-visier-id230753776.html

https://rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/fridays-for-future-organisiert-ersten-nachhaltigkeitsmarkt-in-rees_aid-54246865